1 Filter
Sortieren nach: Relevanteste zuerst

Fotograf mieten

Fotograf mieten? Einen professionellen Fotograf buchen für ihre Hochzeit, um ihren besonderen Moment zu genießen und für immer fest zuhalten. Sie können natürlich den Fotografen für ihre Geburtstagsfeier, Gala, Firmenfeier und jegliche andere Veranstaltung buchen.... Weiterlesen

Auswahl an Fotografen:

main
...

Die Fotografen, die sie hier bei Evenses Entertainment buchen können, eignen sich für jeden Anlass, egal ob Hochzeit, Firmenfeier oder Porträtfotografie. Was gibt es Schöneres, als eine der besten Erfahrungen Ihres Lebens für immer festzuhalten? Unsere Fotografen sorgen dafür, dass dies professionell erfolgt und Sie wertvolle Erinnerungsstücke erstklassiger Qualität erhalten.

All unsere Fotografen wurden aufgrund ihrer Professionalität, Erfahrung und ihres Stils persönlich ausgewählt. Dieser Prozess umfasst ein persönliches Vorstellungsgespräch, sowie eine Einführungsveranstaltung und ein Testshooting, bei dem wir nur die besten Fotografen für unsere Kunden auswählen. Auf diese Weise garantieren wir die Professionalität und Expertise jedes einzelnen Fotografen, der Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung wunderschöne Fotos liefert.

Diese Fotos werden digital für Sie zugänglich gemacht. Die Fotografen verhalten sich professionell und unauffällig, laufen während der Veranstaltung herum und halten die schönsten Momente fest. Natürlich kann der Fotograf auch spezielle Aufgaben übernehmen: Beispielsweise bei der Ankunft Fotos von allen Gästen und der Location machen, Porträts fotografieren und, und, und.

Buchen Sie einen Fotografen für Ihr Festival, Ihre Geschäftsparty oder Ihren Empfang

Es ist auch möglich, einen Videofotografen bei Evenses zu buchen! Unsere Videoartisten verfügen über eine umfangreiche Erfahrung mit der Aufnahme von Filmen für verschiedene Anlässe wie Geschäfts-, Geburtstags- oder Familienfeiern und sind mit unter auch auf die Erstellung von Hochzeitsdokumentationen spezialisiert. Wir bei Evenses arbeiten standardmäßig mit einem AllInclusive-Komplettpaket, einschließlich aller notwendigen Geräte und deren Montage.

Wenn Sie ganz spezielle persönliche Wünsche haben, werden wir dies natürlich berücksichtigen. Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an. Für Ihre Fragen zur Buchung eines Fotografen und der damit zusammenhängenden Event-Planung stehen wir Ihnen rund um die Uhr telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Ein Stück Fotografie-Geschichte

In den 1820er Jahren konstruierten die französischen Erfinder Joseph Nicéphore Niépce und Louis Jacques Daguerre die moderne Fotografie. Es war Niépce, dem es bereits 1825/1826 gelungen war, die ersten optischen Fotos zu produzieren, indem er eine Platte mit lichtempfindlichen Material in einer Camera Obscura dem direkten Licht aussetzte. Aber erst als Niépce sich dann im Jahr 1829 mit Louis Daguerre, dem Erfinder des Dioramas, zusammenschloss, entwickelte sich der vollständige fotografische Prozess. Niépce befasste sich hauptsächlich mit der Optimierung der fotografischen Techniken, indem er Untersuchungen zur Verlängerung der Haltbarkeit von Fotos und zur Erleichterung der Fokussierung durchführte, während sich Daguerre hauptsächlich auf die Verbesserung des Fotoentwicklungsprozesses konzentrierte.

Zu dieser Zeit entwickelte sich der Titel "Fotograf" aufgrund der rasanten Entwicklung und wachsenden Popularität der Fotografie zum professionellen Berufsbild. Schon bald nach der ersten Erfolgswelle der Fotografie tauchten immer mehr reisende Fotografen auf, um Menschen im ganzen Land zu porträtieren. Zu dieser Zeit war ein Fotograf natürlich noch auf viel mehr Ausrüstung und Equipment angewiesen als ein moderner Fotograf: Dazu zählten eine sehr viel größeren Kamera, Materialien für die Entwicklung von Fotos und manchmal sogar eines Zelt, das als dunkler Raum/ Dunkelkammer diente. Dies minimierte die damalige Anzahl der professionellen Fotografen auf nur sehr wenige Betriebe.

Ende des 19. Jahrhunderts waren die fotografischen Techniken bereits so weit fortgeschritten, dass die Fotografie einem immer größeren Publikum zugänglich gemacht wurde. Dies war hauptsächlich George Eastman zu verdanken, dem Gründer der Eastman Kodak Company: Er entwickelte die erste Kamera für die breite Öffentlichkeit. Diese Kamera mit dem Namen KODAK inklusive Filmrolle in jedem Gerät kam 1888 erstmals auf den Markt und markierte gleichzeitig das Ende der Ära der „reisenden Fotografen".

Jede Filmrolle dieser Kamera konnte maximal einhundert Aufnahmen fassen. Wenn die Rolle voll war, wurde diese an die Eastman Kodak Company gesandt. Die Firma druckte die Fotos gegen eine Gebühr und schickte diese sowie eine Kamera mit einer neuen Rolle an den entsprechenden Fotografen zurück. Trotz dieser fortschrittlichen Revolution und Entwicklungsmechanismen war die Fotografie zu dieser Zeit natürlich noch ein ziemlich teures Hobby. Dennoch begann die Zahl der professionellen aber auch Hobby-Fotografen zu dieser Zeit rasch zu wachsen, wodurch auch die Optimierung fotografischer Techniken zunehmend an Dynamik gewann.

Die nächste Revolution in der Fotografie fand im Rahmen zunehmender Kommerzialisierung bzw. aufkommender Digitalisierung in den 1970er/1980er Jahren statt. Die ersten im Handel erhältlichen Digitalkameras kamen zu Beginn des 21. Jahrhunderts auf den Markt. Es erhöhte sich merklich die Qualität der Fotos, während der Preis für deren Entwicklung zu sinken begann, da bei der digitalen Fotografie nicht länger der Bedarf an filmbasierter photochemischer Entwicklung bestand. Dieser Trend und die Geschwindigkeit, mit der er in den letzten zehn bis zwanzig Jahren stattgefunden hat, werden durch die Ausweitung der Kamera auf Smartphones perfekt veranschaulicht. Heutzutage kann jeder mit einem Smartphone Fotos mit extrem hoher Auflösung aufnehmen, die vor 20 Jahren selbst für professionelle Fotografen nur schwer realisierbar waren. Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass ein professioneller Fotograf keinen signifikanten Mehrwert darstellt!

Was ist der Mehrwert eines professionellen Fotografen?

Mit den schönen Fotos, die Sie jeden Tag online und in den sozialen Medien sehen, würden Sie fast denken, dass der Beruf eines professionellen Fotografen überflüssig wird. Dies ist jedoch überhaupt nicht der Fall, schon gar nicht, wenn es darum geht, Fotos von einer Party oder Veranstaltung aufzunehmen und diese zu bearbeiten. Ein professioneller Fotograf hat viel zu bieten:

Erfahrung

Ein erfahrener Fachmann versteht die Situationen auf Ihrer Party oder Veranstaltung gut und ist oft zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um ein Foto zu machen. Er oder sie sieht schnell, wie jemand am besten fotografiert werden kann, ohne dass es gestellt oder künstlich wirkt. Darüber hinaus versteht er sein Handwerk und kennt die verschiedenen Positionen und Winkel, in denen sich das Motiv und die Kamera befinden sollten, um die perfekten Fotos aufnehmen zu können.

Professionelle Fotografie ist mehr als „nur“ das Fotografieren

Das nachträgliche Bearbeiten der Fotos ist mitunter noch wichtiger als das Fotografieren selbst, zumindest wenn der Anspruch professioneller Fotografie verfolgt wird. Während des Bearbeitungsprozesses zeigt sich der wirkliche Unterschied zwischen guten Amateurfotografen und erfahrenen Profifotografen: Jeder Fotograf verarbeitet Fotos auf seine eigene Art und Weise, was zu großen Unterschieden in Stil und Qualität bei den Aufnahmen führt.

Spezialwünsche

Die meisten professionellen Fotografen besprechen gerne im Vorhinein, welche Art von Fotos Sie sich für die Party oder Veranstaltung wünschen, die Sie organisieren. Möchten Sie zum Beispiel, dass die Aufmerksamkeit auf bestimmte Orte, Momente oder Personen gerichtet wird? Oder bevorzugen Sie es, mit den aufgenommenen Fotos eine bestimmte Atmosphäre hervorzurufen? Wenn Sie einen professionellen Fotografen buchen, können Sie das Wissen und die Erfahrung dieser Person nutzen, um genau die Fotos zu erhalten, die der Veranstaltung gerecht werden.

Was Evenses für Sie tun kann

Die Buchung eines Fotografen muss nicht schwierig sein, schon gar nicht, wenn Sie bereits wissen, welche Art von Veranstaltung Sie organisieren und welche Rolle der Fotograf dabei spielen soll. Es ist zudem nützlich, bei der Buchung eines Fotografen auf die professionelle Hilfe und Beratung einer erfahrenen Unterhaltungs-Agentur zu vertrauen. Wenden Sie sich noch heute an Evenses, um einen kostenlosen, unverbindlichen Vorschlag für einen professionellen Fotografen bei Ihrer nächsten Veranstaltung zu erhalten! Sie können eine Anfrage über das Formular auf der Website stellen oder einen unserer Veranstaltungsspezialisten ganz einfach per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Wir sind sieben Tage die Woche für Sie da, allzeit bereit, den perfekten Fotografen für Ihre Hochzeit, Party, Firmenveranstaltung oder jede Veranstaltung zu finden.